top of page

YOGA KREATIV RETREAT 
SEELENSTREICHELTAGE

  • 14.-17. November 2024

  • Seminarhotel Kloster NaturSinne, 2871 Zöbern, zirka 1h von Wien und Graz entfernt

  • für alle, die ihre innenwohnende Yogi:ni neu erleben/entdecken möchten

  • für alle, die ihre innewohnenede Kreativnatur erleben/entdecken möchten

  • für alle, die mit ihrem tiefen Kern des Selbst in Kontakt kommen möchten, das sich über die eigene Kreativität/Schöpferkraft und die Bewegung über den eigenen Körper ausdrückt

  • für alle, die sich eine vorweihnachtliche Auszeit in herrlicher Naturkulisse, in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten und sehr besonderem Rahmen mit einzigartigem, täglich frei wählbarem Angebot gönnen möchten

  • Ausgleich: € 390 Early Bird bis 1.8.2024, € 460 regulär, 10% Rabatt bei Doppelbuchung, Zimmerbuchung direkt über das Seminarhotel 

  • mehr Infos

  • direkt zur Anmeldung

4 Tage

Yoga

 Kreativität

Inspiration

Rückzug

Gemeinschaft

Genuss

mehr Infos

​​Was verbindet Yoga und Kreativität?

​​

Kreativ zu sein, bedeutet sich ganz auf den Schaffensprozess im Moment einzulassen. Den Kopf auszuschalten, zumindest zeitweise. Mit dem Flow zu fließen.  

Genau wie beim Yoga. Wir beginnen mit Atemübungen, dem Spüren des Körpers, dem Loslassen der Gedanken und fokussieren uns auf die Bewegung im Atemfluss.

Bei beiden geht es um den Prozess, nicht um das Erreichen eines bestimmten Ziels. Es geht nicht darum, perfekt zu sein. Sondern liebevoll mit sich selbst. Authentisch. Es geht um urteilsfreies Beobachten und Annehmen, um Vertrauen in sich selbst und den Körper und um Offenheit für neue Erfahrungen. Es geht darum, mutig bei sich zu bleiben, die Aufmerksamkeit auf das Tun im Hier und Jetzt zu halten und anzunehmen, was gerade entsteht.

Was erwartet dich bei diesem Retreat?

 

Zu dritt werden wir für max. 30 Teilnehmer:innen einen einzigartigen Raum für ein freudvolles Miteinander öffnen. Es wird sich alles um Yoga und Kreativität drehen.  Und dennoch steht es dir jederzeit frei, dich zurückzuziehen an eines der schönen Plätzchen im Seminarhaus oder in die einladende Natur in der unmittelbaren Umgebung. Das Seminarhotel steht uns exklusiv zur Verfügung und bietet jede Menge Platz für uns. Die schöne Gruppengröße schenkt uns die Möglichkeit, sowohl die Energie der größeren Gruppe zu erfahren und in dieser Energie Erlebnisse zu teilen, wie zB einen Opening und Closing Circle, ein Zusammentreffen im Steinkreis zu Vollmond, als auch in der vertrauteren Energie der Kleingruppen in den Workshops mit euch zu sein. Jeden Tag wird es jeweils vormittags und nachmittags drei verschiedene Workshops mit je einer von uns zur Auswahl geben. Die Kreativ-Workshops werden von den beiden Kunst - bzw. Mal-und Gestalttherapeutinnen Barbara und Daniela geleitet. Die Yoga-Workshops werden von mir geleitet. Es werden somit jeweils bis zu 10 Teilnehmer:innen in einem Workshop sein.  

​​

In den Kreativ-Workshops geht es darum, dich auf den Prozess und das jeweilige Material, zB Farben, Gips, Naturmaterialien, aber auch eine Schreibmaschine einzulassen. Je nach Lust und Laune darfst du dich ausprobieren zB im freien Gestalten mit frei wählbarem Material und Technik (`das hab ich noch nie gemacht`), im Arbeiten mit Gips (`geht nicht, Gips nicht`), im Bodypainting, im Typewriting (alte Schreibmaschinen stehen zur Verfügung), im Journaling, um nur einige Beispiele zu nennen.

Im Yoga werden wir den beiden Energieformen des Yang (Kraft, Aktivität) und des Yin (Loslassen, Entspannen) Aufmerksamkeit schenken und sie im Körper erfahrbar machen. Beide gemeinsam werden uns Ausgeglichenheit und Balance spüren lassen. Wir werden mit Atemübungen und Meditation in den Tag starten, es wird jeweils eine aktivierende und eine entspannende Yogaeinheit pro Tag geben. Bei Bedarf ist ein Yoga Anfänger Workshop geplant sowie ein Yoga Deep Dive für diejenigen, die schon länger üben bzw. Interesse haben, tiefer zu tauchen und mehr über Yoga und `Yoga leben im Alltag` zu erfahren.  Es wird genügend Raum für Fragen und Austausch geben. Wir werden in der Zeitplanung darauf achten, dass an der Morgenmeditation und Atempraxis auch diejenigen teilnehmen können, die dann einen Kreativ-Workshop machen möchten.

Ich freu mich schon sehr darauf und ganz besonders, wenn du dabei bist!

noch mehr Infos

Early Bird bis 1. August

Folder Streicheltage
bottom of page